Das Haus

 

Das von meiner Familie bewohnte Haus ist kindersicher und kindgerecht ausgestattet. Wir wohnen in einer ruhigen Seitenstraße, direkt neben einem Landschaftsschutzgebiet mit schönen Spazierwegen und in der Nähe zu einem Reiterhof. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Kleingartenverein mit großem privatem Spielplatz, mit Wintergarten und Toiletten. Von dem Vorstand habe ich einen Schlüssel für die gesamte Anlage bekommen, damit wir jederzeit den Spielplatz und die Einrichtung nutzen können. In zu Fuß 20 min. sind wir am Ententeich, wo es immer wieder ein Erlebnis für die Kinder ist, den Picknickkorb und die Decken auszupacken, sich an der frischen Luft auszutoben und die Enten zu beobachten. Mit dem Geschwisterwagen und Buggyboard schaffen wir den Weg locker auch mit Kindern, die im Laufen noch nicht so sicher sind.

 

Die Kinder haben bei mir die Möglichkeit, ihren Mittagsschlaf zu halten. Nach Absprache können sie gern auch mal über Nacht bleiben. Jedes Kind hat seinen festen Platz am Esstisch, sein eigenes Bettchen und im Bad einen eigenen Haken für das Handtuch.

Auch Töpfchen stehen bereit. Für die Tageskinder haben wir 

- zusätzlich - ein eigenes Zimmer zum Spielen, Turnen und Toben eingerichtet.

 

Bei uns gibt es jede Menge Spielsachen für jede Altersklasse. Außerdem haben wir Kinderbücher, Liederbücher sowie Musikkassetten für die entsprechenden Altersstufen. Langeweile kann also gar nicht erst aufkommen. Geben die Eltern dem Kind Wechselsachen mit, sind wir für jedes Wetter gerüstet. Auch der Garten mit Schaukel, Spielhaus, Wippe, Rutschen und Sandkasten und allerlei Fahrzeugen lädt zum Spielen ein. In unmittelbarer Nähe zum Haus gibt es mehrere Spielplätze.